Home / Tischkochgeräte

Tischkochgeräte

Abbildung
Vergleichssieger
Weber 386079 Baby Q100 Gasgrill
Staub Fondue Set
Unsere Empfehlung
ROMMELSBACHER RCC 1500 Fashion - RACLETTE
Cuisinart CRC400E Reiskocher
Landmann Kompaktgasgrill
ModellWeber 386079 Baby Q100 GasgrillStaub Fondue SetROMMELSBACHER RCC 1500 Fashion - RACLETTECuisinart CRC400E ReiskocherLandmann Kompaktgasgrill
Testbewertung
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
140 Bewertungen

17 Bewertungen

361 Bewertungen

36 Bewertungen

61 Bewertungen
HerstellerWeberStaubRommelsbacherCuisinartLandmann
Leistungkeine Angabekeine Angabe1500 Watt500 Wattkeine Angabe
Maße43 x 32 cm (Grillfläche)28 x 26,5 x 24,5 cm53 x 27 x 11,5 cm23 x 22 x 20 cmkeine Angabe
Gewicht11 kg4,7 kg4,4 kg998 g12 kg
SpülmaschinenfestNeinJaNeinNein
Vorteile
  • leicht her­aus­nehm­bare Fett-Auf­fang­schale
  • stu­fenlos regu­lierbar
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • lebens­lange Garan­tie­leis­tung
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • heizt sch­nell auf
  • dank Strom­ka­be­l­einzug ein­fach zu ver­stauen
  • aus­führ­liche Bedi­e­nungs­an­lei­tung mit vielen Rezepten
  • sch­nelles Anheizen
  • gute Zün­dung
Nachteile
  • aufwändige Reinigung
  • keine Kontrollleuchte
  • keine Backplatte
  • Beschichtung bekommt schnell Kratzer
  • Öl notwendig, sonst Festkleben am Rost
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Weber 386079 Baby Q100 Gasgrill

140 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Staub Fondue Set

17 Bewertungen
€ 208,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
ROMMELSBACHER RCC 1500 Fashion - RACLETTE

361 Bewertungen
EUR 159,99
€ 119,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cuisinart CRC400E Reiskocher

36 Bewertungen
EUR 79,99
€ 67,43
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Landmann Kompaktgasgrill

61 Bewertungen
€ 150,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Tischkochgeräte

Diejenigen, die sich gerne draußen in der Natur aufhalten und das Campen lieben, werden früher oder später um die Anschaffung von einem Tischkochgerät nicht drumherum kommen.

Denn Tischkochgeräte helfen Ihnen, sich optimal zu versorgen und eine gesunde und ausgewogene Ernährung wie zu Hause zu gewährleisten.Dies ist bei einem längeren Aufenthalt auf dem Campingplatz unerlässlich.

Überdies können Tischkochgeräte auch prima als Ersatz fungieren, falls Sie zu Hause Ihre Küche renovieren und mehrere Tage auf einen richtigen Herd verzichten müssen.
Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen möchten, sollten Sie in jedem Fall den Tischkochgeräte Vergleich zur Rate ziehen, da nichts schlimmer ist, als blauäugig irgendwelche Tischkochgeräte zu erstehen, die am Ende im Keller landen, weil sie einfach unnütz sind.

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie Tischkochgeräte kaufen wollen?

Auf die Größe kommt es an

Zunächst einmal müssen Sie sich überlegen, für welchen Zweck Sie das Tischkochgerät verwenden möchten.

  1. Möchten Sie lediglich den Inhalt einer Konservendose aufwärmen oder
  2. möchten Sie größere Mahlzeiten zubereiten?

Der Tischkochgeräte Vergleich veranschaulicht, dass zum Aufwärmen von Gerichten oder der Zubereitung von Suppen ein verhältnismäßig günstiges Gerät ausreicht, während die Geräte, die zur Zubereitung von größeren Mahlzeiten geeignet sind, entsprechend teurer sind.

Wie wird das Tischkochgerät betrieben?

TischkochgeräteÜberdies sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie die Tischkochgeräte betrieben werden sollen. Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen wollen, sollten Sie sich ebenfalls über den Ort der Verwendung Gedanken machen.

Auf dem Campingplatz beim Zelten auf freien Plätzen bietet sich ein Gaskocher an. Sind Sie allerdings mit dem Wohnwagen unterwegs, eignet sich eher ein Tischkochgerät mit Herdplatten.

Hersteller und Marken

1. Camper Tischkochgeräte

Die Marke Camper ist unter den Campern in aller Munde und der Tischkochgeräte Vergleich zeigt, dass dieser Hersteller qualitativ sehr hochwertige Tischkochgeräte herstellt. Hierbei handelt es sich um Gaskocher.

  • Diese bieten sich besonders für das Kochen auf freien Stellen, wie beispielsweise Autobahnraststätten sowie Campingplätzen an.
  • Das Tischkochgerät wird mit Gas betrieben und ein Vorteil liegt definitiv in der Anzündeautomatik. Diese bewirkt, dass kein Streichholz oder Feuerzeug zum Anzünden benötigt wird.
  • Die Tischkochgeräte befinden sich in einem Koffer, sodass sie sich ganz unkompliziert im Kofferraum verstauen lassen.

  • Der einzige Nachteil dieses Tischkochgeräts ist, dass es über nur eine Herdplatte verfügt und man nichts in mehreren, unterschiedlichen Töpfen gleichzeitig zubereiten kann. Allerdings ist ohnehin fraglich, ob Sie in einem derartig großen Umfang auf dem Campingplatz Mahlzeiten zubereiten.

Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen möchten, sollten Sie in jedem Fall den Hersteller Camper bevorzugen. Denn der Tischkochgeräte Vergleich zeigt, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

2. Bartscher Tischkochgeräte

Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen möchten, die mit Strom und nicht mit Gas betrieben werden, sollten Sie in jedem Fall den Hersteller Bartscher nicht außer Acht lassen. Denn der Tischkochgeräte Vergleich hat ergeben, dass dieser Hersteller ebenfalls sehr gute Tischkochgeräte herstellt.

Die Tischkochgeräte werden mit Strom und nicht mit Gas betrieben. Dies bedeutet, dass man immer eine Steckdose in der Nähe braucht. Für einen Aufenthalt im Wohnwagen mit Vorzelt sollte dies durchaus unproblematisch sein.

  • Allerdings eignen sich diese Tischkochgeräte nicht, um auf dem Campingplatz beim Zelturlaub zu kochen. Denn hierbei hat man in den meisten Fällen keine Steckdose in greifbarer Nähe.

Falls Sie größere Mahlzeiten in mehreren Töpfen zubereiten wollen, sollten Sie von diesem Hersteller Tischkochgeräte kaufen. Denn diese verfügen über zwei Herdplatten, sodass man etwas mehr als den Inhalt von Konservendosen oder Suppen erwärmen kann.

  • Jedoch sind diese Tischkochgeräte auch entsprechend kostspielig, was ein klarer Minuspunkt ist.

3. Rommelsbacher Tischkochgeräte

Der Hersteller Rommelsbacher ist möglicherweise nicht ganz so bekannt wie andere Hersteller von Tischkochgeräten, allerdings befördert Rommelsbacher viele seiner Konkurrenten beim Tischkochgeräte Vergleich auf die hinteren Plätze.

Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen möchten, um etwas komfortabler zu kochen während ihrem Campingurlaub, Luxus lieben und Stil haben, müssen Sie zwingend Tischkochgeräte von Rommelsbacher erwerben. Denn dieser Hersteller ermöglicht es ihnen, auf einem Ceranfeld mit TouchControl zu kochen.

  • Der Vorteil dieser Geräte ist, dass die Mahlzeiten die gleiche Qualität wie in der heimischen Küche aufweisen auf Grund des Ceranfelds.

  • Jedoch besteht der Nachteil darin, dass diese Tischkochgeräte nur über eine einzige Kochplatte verfügen.

Produkt- und Verwendungsarten

Bei der Verwendung von Tischkochgeräten sollten Sie in jedem Fall sehr achtsam sein. Denn gerade diejenigen Geräte, die mit Gas betrieben werden, neigen zu hoher Brandgefahr. Auf Grund dessen empfiehlt es sich immer, das Gerät auf einem festen Untergrund, wie beispielsweise einem Tisch, zu lagern.

Bei denjenigen Tischkochern, die mit Strom betrieben werden, ist die Brandgefahr ein nicht sehr wichtiger Aspekt. Diese befinden sich in den meisten Fällen ohnehin auf festem Untergrund.

Falls Sie des Öfteren campen, sollten Sie sich überlegen, ob sich die Anschaffung eines kostspieligeren Tischkochgeräts lohnt. Denn hochwertig zubereitete Mahlzeiten spiegeln ein Stück Lebensqualität wieder und sind für einen gelungenen Urlaub unerlässlich.

  • In diesem Fall zeigt der Tischkochgeräte Vergleich ganz klar, dass sich Tischkochgeräte mit Ceranfeld qualitativ an der Spitze befinden.

Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen möchten, müssen Sie die Reinigung bedenken. Ein Gerät mit Ceranfeld lässt sich definitiv leichter reinigen als ein mit Gas betriebenes Tischkochgerät, was der Tischkochgeräte Vergleich zeigt.

Fazit

Wenn Sie Tischkochgeräte kaufen möchten, ist es unerlässlich den Tischkochgeräte Vergleich zur Rate zu ziehen. Denn dieser zeigt Ihnen, mit welchen Tischkochgeräten Sie die beste Wahl treffen.

Für diejenigen, die es einfach und schnell mögen, genügt ein Tischkochgerät, welches mit Gas betrieben wird. Jedoch sollten sich diejenigen, die viel Wert auf eine ausgewogene Mahlzeit legen sowie Freude am Kochen haben, sich bestenfalls ein Tischkochgerät mit Ceranfeld zulegen.