Home / Kühl- und Gefrierschränke

Kühl- und Gefrierschränke

Abbildung
Vergleichssieger
Bosch KSV36AI41 Series 6 Kühlschrank
Bosch GID18A65 Serie 4 Gefrierschrank
Siemens GC34MAW30 iQ500 Gefriertruhe
Unsere Empfehlung
Siemens iQ500 KI42LAF40 Einbau-Kühlschrank
Siemens iQ500 KG39NXI42 Kühl-Gefrier-Kombination
ModellBosch KSV36AI41 Series 6 KühlschrankBosch GID18A65 Serie 4 GefrierschrankSiemens GC34MAW30 iQ500 GefriertruheSiemens iQ500 KI42LAF40 Einbau-KühlschrankSiemens iQ500 KG39NXI42 Kühl-Gefrier-Kombination
Testbewertung
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Sehr gut
Kundenbewertung
64 Bewertungen

9 Bewertungen

3 Bewertungen

23 Bewertungen

45 Bewertungen
HerstellerBoschBoschSiemensSiemensSiemens
TypKühlschrank ohne GefrierfachEinbaugefrierschrankFreistehende GefriertruheEinbau-KühlschrankFreistehende Kühl-/Gefrierkombi
Geräuschentwicklung38 dB36 dB42 dB34 dB37 dB
Maße65 x 60 x 186 cm87,4 x 54,2 x 54,1 cm91,6 cm x 140,5 cm x 74,3 cm56 x 55 x 122,5 cm201 x 60 x 65 cm
beleuchteter InnenraumJaJaJaJaJa
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung
  • sehr geräumig
  • extrem leise
  • robuste Verarbeitung
  • hoher Nutzinhalt
  • herausnehmbare Trennwand
  • viel Platz
  • sehr leise im Betrieb
  • sehr großes Volumen
  • sehr geräu­scharm
Nachteile
  • Kompressor ist manchmal etwas laut
  • Schubfächer etwas klein
  • kein No-Frost-System
  • kleines Butterfach
  • Seitenwände haben nicht die gleiche Farbe wie Front
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Bosch KSV36AI41 Series 6 Kühlschrank

64 Bewertungen
EUR 1.049,00
€ 819,08
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch GID18A65 Serie 4 Gefrierschrank

9 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Siemens GC34MAW30 iQ500 Gefriertruhe

3 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Siemens iQ500 KI42LAF40 Einbau-Kühlschrank

23 Bewertungen
€ 701,15
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Kühl- und Gefrierschränke gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ist in der Wohnung für einen separaten Gefrierschrank zu klein, kann eine Kühl-Gefrier-Kombination die Alternative sein.

Hier ist ein Kühlschrank mit einem Gefrierschrank kombiniert, In ihrer Anordnung können sie übereinander, aber auch als Side-by-Side-Modelle nebeneinander angeordnet sein.

Kühl- und Gefrierschränke gibt als Einbaugerät oder als Standgerät. Im Handel ist eine enorme Zahl an verschiedenen Modellvarianten vorhanden. Da gibt es im Kühl- und Gefrierschränke Vergleich:

  • kleine Tischgeräte,
  • mannshohen Eisschränke in Retro-Optik, mit oder ohne Gefrierfach,
  • Kühl-Gefrier-Kombinationen,
  • Gefrierschränke und Truhen.

Die Kühlgeräte arbeiten rund um die Uhr. Ihr Stromverbrauch ist daher kaufentscheidend. Die sparsamsten Kühl- und Gefrierschränke aus dem Kühl- und Gefrierschränke Vergleich besitzen die Effizienzklasse A+++ oder A++.

Auf was Sie beim Kauf achten sollten

Kühl- und Gefrierschränke in Kombination sind im allgemeinen größer

Einbaukühl-Gefrierkombi

Durch die Kombination der beiden Kühl- und Gefrierschränke ist der Kühlschrank etwas größer bemessen als bei einem vergleichbaren Einzelgerät.

  • Bei einem Kombinationsgerät kann aufs Gefrierfach separat zugegriffen werden, denn dafür ist eine gesonderte Tür vorhanden.

Wer Kühl- und Gefrierschränke kaufen möchte kommt mit einem Kombigerät aus dem Kühl- und Gefrierschränke Vergleich gut zurecht.

Sie verbrauchen deutlich mehr Strom als ein einfacher Kühlschrank

Da die Kühl- und Gefrierschränke Kombination größer ausfällt, ist sie für einen Single-Haushalt überdimensioniert. Umso mehr ist eine gute Energieeffizienz wichtig.

  1. Teilweise liegt der Verbrauch beim Doppelten im Vergleich zum einfachen Kühlschrank.
  2. Auch der Abstand der einzelnen Energieeffizienzklassen zueinander ist besonders groß!

Wählen Sie mindestens A++, besser A+++

Zwischen zwei Kühl- und Gefrierschränke Kombinationen A+ oder A++ ist ein erheblicher Unterschied. Der Unterschied zwischen dem hochwertigen A++-Modell und dem nicht so effizienten A+-Modell ist mit 15 Euro pro Jahr zu beziffern. Aus dem Kühl- und Gefrierschränke Vergleich können Sie einen der effektiven Kühl- und Gefrierschränke kaufen.

Antifrostsysteme – NoFrost bzw. LowFrost

Wichtig ist, wenn Sie einen der Kühl- und Gefrierschränke kaufen, dann sollte es jedenfalls mit einer Form von Antifrostsystem ausgerüstet sein. Es handelt sich hierbei um Umluftkühlung. Ein Ventilator wälzt die Luft permanent um und transportiert feuchte Luft gleich aus dem Kühlraum heraus und ersetzt sie durch trockene Luft.

  • Es kann keine Eisschicht entstehen. Das Entfrosten des Geräts entfällt.

Hersteller und Marken

Hier präsentieren wir Ihnen einige bekannte Hersteller für Kühl- und Gefrierschränke. Wer einen der Kühl- und Gefrierschränke kaufen möchte, kann sich im Kühl- und Gefrierschränke Vergleich orientieren.

a) Bosch

Bosch ist die heute weltweit agierende Robert Bosch GmbH. Dazu gehört auch die Sparte Elektro und Elektronik. 2016 hatte der Konzern einen Umsatz von 73 129 Millionen und 389 281 Mitarbeiter weltweit.

Kühl- und Gefrierschränke sind weltweit bekannt und auf dem neuesten Stand der Technik. Sie zeichnen sich durch ihre Effizienz und das moderne Design aus.Viele Kunden sind auf Kühl- und Gefrierschränke kaufen aus.

b) Bauknecht

Bauknecht GmbH ist heute Teil der Whirlpool Corporation. Das Unternehmen hat den Sitz in Stuttgart. Inzwischen hat der Konzern Whirlpool drei Werke in Deutschland geschlossen. Sämtliche Bauknecht-Hausgeräte werden deshalb heute im Ausland gefertigt. Doch sind die Geräte immer noch hochwertig und energiesparend. In Deutschland sind lediglich 400 Mitarbeiter in der zentrale beschäftigt.

Sie können mit gutem gewissen Bauknecht Kühl- und Gefrierschränke kaufen. Im Kühl- und Gefrierschränke Vergleich finden Sie einige Vorschläge für Kühl- und Gefrierschränke.

c) Siemens

Siemens ist weltweit tätig und hat den Fokus auf der ,Automatisierung, Elektrifizierung und Digitalisierung gerichtet. Rund 348.000 Mitarbeiter sind bei dem Unternehmen beschäftigt. Mit dem im Jahr 2016 eingesetzten Kapital von 41.573 Millionen Euro ist das Unternehmen gut aufgestellt.

Bei der Erstellung von Lösungen für Infrastruktur sowie für die Industrie nimmt Siemens eine Vorreiterrolle ein. Gleichwohl werden auch hochwertige Kühl- und Gefrierschränke hergestellt und im Kühl- und Gefrierschränke Vergleich vorgestellt.

Produkt- und Verwendungsarten

  • Kühl- und Gefrierschränke-Kombis vereinen beides in einem Gerät. Standgeräte sind im Preis günstiger als Einbau-Kombis. Sie sind qualitativ gleichwertig. Beliebt sind heute große Side-by-side-Geräte. Hier sind Kühl- und Gefrierteil nebeneinander gelagert, Side-by-side-Kombi-Geräte bieten viel Raum fürs Kühlen und auch fürs Gefrieren. Sie sind aber luxuriöse Stromfresser. Die Faustregel ist: Für jedes Mitglied im Haushalt rechnet man 60 Liter Raum in jedem der Kühl- und Gefrierschränke. Achten Sie also darauf, dass das Gerät welches Sie Kaufen an die Haushaltsgröße angepasst ist.
  • Kleine Kühlschränke im Kühl- und Gefrierschränke Vergleich haben oft einen ähnlich hohen Stromverbrauch wie die Großen. Vor allem die billigen Geräte brauchen ihren Preisvorteil durch hohen Energiebedarf bald auf. Deshalb ist es wichtig auf die Energieeffizienzklasse zu achten. Sie definiert den Stromverbrauch bezogen auf die Lagerfläche. Wer nur einen kleinen Vorrat an Tiefkühlkost einlagern möchte, benötigt einen der Kühl- und Gefrierschränke kaufen, mit eingebautem Gefrierfach. Dieses kostet den Besitzer Mehrausgabe an Strom. Achten Sie unbedingt auf die Energieeffizienzklasse.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=cr6gh4bUlXc

Lassen Sie sich im oberen Video kurz beraten zu den Unterschieden zwischen billigen und teuren Geräten im Allgemeinen. Dabei wird im Test auf wichtige Kriterien wie Leistung und Ausstattung eingegangen sowie die richtige Reinigung vorgestellt.

In unserm Kühl- und Gefrierschränke Vergleich finden Sie einige Vorschläge, um das Wunschmodell Kühl- und Gefrierschränke kaufen zu können.

Fazit

Passenden Kühl- und Gefrierschränke zu finden, ist nicht schwer. An der Anzahl der Personen im Haushalt werden die Kühl- und Gefrierschränke bemessen. Unabhängig von der Größe der Kühl- und Gefrierschränke, achten Sie in erster Reihe auf die Energieeffizienz.

Kühl- und Gefrierschränke kaufen nur mit sinnvollen Extras. Überlegen Sie genau welche Extras Ihnen wichtig sind. Extras kosten mehr Geld. Sie Weinliebhaber sollten in einen extra Weinkühlschrank investieren.

Aus dem Kühl- und Gefrierschränke Vergleich finden Sie sicher einen passenden Kühl- und Gefrierschränke kaufen.