Home / Fritteuse

Fritteuse

Abbildung
Vergleichssieger
Tefal ActiFry FZ2000 Express Mini Heißluft-Fritteuse
Tefal ActiFry YV960130 2in1 Heißluft-Fritteuse
Vergleichssieger
Friteuse mit herausnehmbarem Ölbehälter
Moulinex AF 133D Fritteuse
Philips Airfryer XL HD9240/90 Heißluftfritteuse
ModellTefal ActiFry FZ2000 Express Mini Heißluft-FritteuseTefal ActiFry YV960130 2in1 Heißluft-FritteuseFriteuse mit herausnehmbarem ÖlbehälterMoulinex AF 133D FritteusePhilips Airfryer XL HD9240/90 Heißluftfritteuse
Testbewertung
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
54 Bewertungen

732 Bewertungen

35 Bewertungen

37 Bewertungen

896 Bewertungen
HerstellerTefalTefalMeskoMoulinexPhilips
Maße39 x 36,7 x 25,7 cm49 x 38,9 x 30 cm29 x 23 x 23 cm34,6 x 32,4 x 28 cm42,3 x 31,5 x 30,2 cm
Leistung1200 Watt1400 Watt1800 Watt1600 Watt2100 Watt
TypHeißluft-FritteuseHeißluft-Fritteuseklassische Fritteuseklas­si­sche Kalt­zonen-FritteuseHeißluft-Fritteuse
TimerJaJaJaJa
Vorteile
  • wird sch­nell heiß
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • kurze Auf­heiz­zeit
  • großes Fas­sungs­ver­mögen
  • solide Verarbeitung
  • ansprechendes Design
  • Griff ein­klappbar
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • kurze Auf­heiz­zeit
  • auch zum Auf­tauen geeignet
Nachteile
  • keine Kontrollleuchte
  • aufwändige Reinigung
  • lange Aufheizzeit
  • keine Zeit- und Temperaturanzeige
  • schwierige Reinigung der Körbe
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Tefal ActiFry FZ2000 Express Mini Heißluft-Fritteuse

54 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vergleichssieger
Friteuse mit herausnehmbarem Ölbehälter

35 Bewertungen
€ 50,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Moulinex AF 133D Fritteuse

37 Bewertungen
EUR 79,99
€ 49,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philips Airfryer XL HD9240/90 Heißluftfritteuse

896 Bewertungen
EUR 324,99
€ 173,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Es gibt zwei Arten von Fritteusen: mit und ohne bzw. mit wenig Fett. Beide Varianten zaubern leckeres Essen und sorgen für eine einfache Zubereitung.

  1. Die klassische Fritteuse verfügt über einen Behälter voll Öl, den man erhitzt und wo das Essen in einem Korb frittiert wird. Das Essen wird knusprig und man kann sowohl herzhafte, wie auch süße Speisen einfach zubereiten.
  2. Bei der Heißluftfritteuse werden die Lebensmittel mit wenig oder sogar gar keinem Öl knackig zubereitet. Der typische Fettgeschmack entfällt und der wahre Geschmack des Lebensmittels tritt in den Vordergrund.

Wichtig ist, dass der Behälter einer Fritteuse groß genug ist für die Menge Lebensmittel, die man im Alltag benötigt. Außerdem muss auf die verschiedenen Funktionen geachtet werden. Eine einfache Bedienbarkeit sollte gewährleistet sein, damit das Zubereiten Spaß macht und nicht frustrierend wirkt.

Viele Marken bieten tolle Fritteusen an, wie der Fritteuse Vergleich zeigt. Beim Fritteuse kaufen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Preisen. Sie finden in jeder Preisklasse ein Gerät, dass leckeres frittiertes Essen zubereiten kann. Der Freitteuse Vergleich zeigt, dass ein gutes Geschmackserlebnis nicht vom Preis beim Fritteuse kaufen abhängig ist. Die Freude an einer Fritteuse ist groß, bei ordentlicher Benutzung halten diese Küchengeräte sehr lange.

Worauf achten beim Fritteuse kaufen? Pommes-geeignete Fritteuse

Fast jeder mag den Geschmack von frischen Pommes und anderen Leckerein aus einer Fritteuse. Im Fritteuse Vergleich stellt sich schnell heraus, dass nicht jede Fritteuse den beliebten Geschmack hinkriegen kann und auch technisch sollten Sie auf einige Dinge beim Fritteuse kaufen achten:

a) Temperatur

Einige Fritteusen können das Öl auf bis zu 200 Grad erhitzen – dies muss nicht sein.

  • Eine Fritteuse braucht nur eine maximale Temperatur von 170° Celcius.

  • Bei höheren Temperaturen können krebserregende Stoffe freigesetzt werden.
  • Fritteusen, die mehr Leistung erbringen, können das Öl schneller aufheizen, dies ist ihr einziger Vorteil. Beim Frittieren ist kein Vorteil von einer hohen Leistung zu merken.

b) Der Deckel

Bei den verschiedenen Fritteusen gibt es fest montierte Klappdeckel oder Deckel zum Abnehmen. Beides hat Vor- und Nachteile:

  • Die Klappdeckel der Fritteuse kann man meist mit einem Knopf öffnen, es ist einfach und risikofrei.

  • Bei dem losen Deckel muss man hingegen aufpassen, dass man sich nicht verbrennt.

  • Bei einem abnehmbaren Deckel zeigt sich im Fritteuse Vergleich, dass das Reinigen und die Entnahme der Nahrung leichter durchzuführen ist.

c) Der Frittierkorb

Bei den herkömmlichen Fritteusen senkt man den Frittierkorb in das Öl und schließt anschließend den Deckel. Im Fritteuse Vergleich zeigen moderne Fritteusen hingegen, dass es auch einen absenkbaren Korb gibt.

Der absenkbare Korb fährt erst runter, wenn der Deckel geschlossen ist. Durch diese Liftomatik vermeidet man Fettspritzer und auch beim Rausholen kann erst das Öl abtropfen ehe man den Deckel öffnet. Beim Fritteuse kaufen ist dieser Unterschied zu beachten.

d) Kaltzonentechnik

Der Fritteuse Vergleich zeigt, dass moderne Fritteusen mit einer Kaltzonentechnik ausgestattet sind. Hierbei schwebt das Heizelement über dem Boden und darunter kann eine kalte Zone gebildet werden.

  • Frittierreste fallen somit nach unten und die Wärme nach oben, der Geschmack bleibt trotz verkohlter Reste unverändert gut.
  • Das Öl bleibt durch dieses System länger nutzbar.

e) Fassungsvermögen

Jede Fritteuse – ob herkömmlich oder AirDry – kann nur eine bestimmte Menge fassen und verarbeiten. Hier muss stark auf die eigenen Bedürfnisse geschaut werden und lieber eine Nummer größer gekauft werden.

Hersteller und Marken beim Fritteuse kaufen

Tefal

Die Tefal Heißluft- Fritteuse garantiert leckeres und fettarmes Frittieren. Durch das Thermogehäuse kann zeigt sich im Fritteuse Vergleich, dass dies auch für Kinder im Haushalt sehr gut ist.

  1. Integrierte Timer und Autostopp-Funktion runden die Fritteusen ab.
  2. Tefals Actifry System ist beliebt und sehr einfach zu benutzen.
  3. Einige Geräte können bei Tefal nicht nur zum Fettfreien Frittieren verwendet werden, sondern auch zum Garen und Braten, so wird aus der Fritteuse ein kleines Küchenwunder.

De Longhi

Bei De Longhi kann maneine Heißluft- oder klassische Fritteuse kaufen. Viele haben einen rotierenden Korb, wodurch die Knusprigkeit gleichmäßig verteilt wird.

Frittieren war selten so einfach, wie bei De Longhi, denn die Fritteuse erklärt sich von allein und es macht Spaß das Essen zu zubereiten.

  • Außerdem verfügt die klassischen Fritteuse oft über ein Easy-Clean-System, bei dem man das Öl einfach entsorgen kann. Sehr einfach und sehr sauber.

Philips

Bei der Marke Philips kann man hochwertige, moderne Fritteuse kaufen. Diese Fritteusen haben zum Teil ein sehr großes Fassungsvermögen und ein ansprechendes Design.

Im Fritteuse Vergleich spielt die leichte Bedienung eine große Rolle, denn Essen soll einfach und schnell zubereitet werden.

Die Heißluftfritteusen von Philips kann man problemlos über Touch-Displays einstellen und die abnehmbaren Teile der Fritteuse sind spülmaschinenfest, dies ist für die Reinigung sehr angenehm.

Gourmetmaxx

Gourmetmaxx bietet Heißluftfritteusen an, die beim Fritteuse kaufen ein wahres Highlight sind. Preiswert und lecker können hier fettfreie Gerichte frittiert werden.

  • Gourmetmaxx ist bekannt aus dem Teleshopping und überzeugt seit Jahren viele Kunden von der guten Qualität bei Haushaltsgeräten.
  • Auch beim Fritteuse Vergleich schneiden die Geräte sehr gut ab und überzeugen durch einen leckeren Geschmack.

Severin

Severin bietet im Fritteuse Vergleich auch verschiedene Fritteusen an. Klassisch kann man hier die herkömmliche Fritteuse kaufen: rechteckig, mit Korb und losem Deckel. Klassisch, schlicht und funktional.

Aber auch Heißluftfritteusen hat Severin im Angebot, dabei wird hier noch auf Räder und Knöpfe gesetzt und selten auf auf Touchdisplays. Die Bedienung ist sehr einfach und die Ergebnisse sehr lecker.

Produkt- und Verwendungsarten im Fritteuse Vergleich

Ob Heißluft oder herkömmliche Fritteuse: der Geschmack ist lecker und knusprig. Beide Systeme sind völlig verschieden und Sie sollten genau überlegen, für welchen Zweck Sie eine Fritteuse haben wollen.

Bei süßen Leckereien wie Schmalzgebäck und Quarkbällchen muss es eine Friteuse mit Fett sein, da der Geschmack durch das heiße Öl verfeinert wird.

  • Die Heißluftfritteuse hingegen ist leichter zu reinigen und kommt mit wenig Fett aus.

Menschen, die auf Fett verzichten wollen oder wenig nur zu sich nehmen wollen, haben hier eine tolle Alternative gefunden, wie der Fritteuse Vergleich zeigt. Geschmacklich sind die Zubereiteten Speisen anders, als man es sonst kennt, aber kein bisschen schlechter. Knusprig und kross werden die Teile trotzdem.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=C_1Ts5THwsQ

Überlegen Sie weiterhin welche Variante Sie nehmen? Das 4 Minuten-Video sowie der Folgeabschnitt ziehen ein Fazit der Vor- und Nachteile.

Tipp: Vor dem Kauf genau überlegen, welche Gerichte man mit der Fritteuse erstellen möchte. Nur dadurch kann die Entscheidung gefällt werden, ob eine Heißluftfritteuse Sinn macht oder eine herkömmliche doch die eigenen Bedürfnisse besser abdeckt.

Heißluftfritteusen lassen sich schnell und einfach wegpacken, brauchen jedoch auch mehr Platz und durch die runde Form ist viel verschenkte Fläche dabei.

  • Die eckigen klassischen Fritteusen sind Platz sparend und robust, sie können auch mit Fett in der Küche stehen bleiben. Dies ist empfehlenswert, wenn oft und gerne frittiert wird.

  • Wichtig: das Frittierfett nicht in den Abfluss gießen! Das heiße Fett wird kalt und verstopft dann den Abfluss.

Fazit zum Fritteuse kaufen

Es gibt viele verschiedene Varianten beim Fritteuse kaufen und es ist nicht leicht die richtige auszuwählen. Freunde und Bekannte nach Erfahrungen fragen, diesen Fritteuse Vergleich lesen und selbst ausprobieren, heißt das Motto.

Den Platz einer Fritteuse einberechnen und auch auf die Reinigung achten, denn keiner steht gerne lange in der Küche zum Putzen. Mit einer Fritteuse kann man leckere Sachen zubereiten und sie bereichert eine Küche enorm.